Skip to content

Ab nach Venedig

So die Architekturbiennale läuft ja heut an und die FAZ hat dazu auch nen langen Artikel der den Wirbel um den deutschen Pavillon beschreibt, eigentlich mal ganz nett den durchzulesen. Hoffe nur Arte bringt noch ne Doku über die ganze Biennale.

Sarrazin 2.0

Und er legt nach. Auch wenn es evtl aus dem Zusammenhang gerissen wurde, ich würd´s ihm zutrauen und ab jetzt ises nur noch schäbig, bitte eine Klage für Volksverhetzung, keine Medien und Tschüß. Werd dazu auch nichts weiter schreiben, das wär ja nur gut für ihn, der will eh nur noch mehr Aufmerksamkeit.

Alternatives Social Network

Es heißt Diaspora und kommt wahrscheinlich ab Mitte September ,bin mal gespannt und freu mich drauf ,genaueres bei golem

Nacktscanner mobil

Oahh is das ekelhaft, in den USA fahren sie seit Jahren mobile Nacktscanner durch die Gegend und durchleuchten die Bevölkerung im Straßenverkehr. Hier sträubt sich noch Widerstand gegen die Teile an Flughäfen und die haben schon die mobile Variante. 1984 was not supposed to be an instruction manual!!!!! (thx Johannes)

Pro Cannabis (als Arzneimittel)

Cannabis mag ja hier verpönnt sein, so wie Alkohol im Nahen Osten, es wäre aber sinnvoll hier mal wieder Rationalität walten zu lassen und es als Arzneimittel zu legalisieren. Es hilft nämlich bei Schmerzen bei denen andere Medikamente aufhören ihre Wirkung zu zeigen. Schön dass so ein Artikel darüber acuh mal in der FAZ erscheint. Mal davon abgesehen ist es eine Schande dass Kranke auch noch kriminalisiert werden. Wer sich die etwas krassere Idee anhören will es gibt ein schönes Lied von Götz Widmann (youtube).

Gema & Youtube

So super, unser A****-Verein von Gema konnte sich nicht mit Youtube über die Lizenzgebühren einigen somit werden ca 600 weitere Songs gesperrt, mal sehen ob das auch im Interesse aller Interpreten ist, die sich dankbar der Gema unterordnen müssen

Todesstrafe in der Schweiz ?

In der Schweiz haben sie eine Initiative zu Einführung der „Todesstrafe bei Mord mit sexuellen Mißbrauch“ gestartet, hoffen wir mal dass die nicht durchkommt sonst wird mir dass Land echt nur noch unsymphatisch, eine Demokratie sollte persönlich motivierten Anstrengungen nicht die Chance geben, dass der Staat den Racheengel spielt. Und es beseitigt auch mal wieder nicht die Problematik des Auftritts, sondern haut nur wild auf der Oberfläche herum ohne Ursachen zu bekämpfen. Tolle Wurst, if there´s brain, use it !